Wir sind auferstanden - aus .de wurde .net ?


  • GLOBALER MOD LOKALER MOD

    Liebe @Lotte .
    Ich sehe deine Spendenbereitschaft als großes Lob für unsere Arbeit, danke dir. Auch im Namen von Tom und den vielen anderen Globalen und Lokalen Mods.
    Wenn wir Geld benötigen, werden wir uns hier melden. Ist im Moment auch nicht dringend erforderlich. Wenn wir die Seite aufstehen-forum.de zu einem normalen Preis bekommen, werden wir uns die Rechte sichern.


  • Baden-Württemberg

    Ich schätze natürlich und unterstütze auch ehrenamtliche Arbeit und meinte nicht die vielen Moderatoren sondern nur die obersten "Technokraten". 😉



  • ".. kam ich auf das andere Forum. Es wird im November gelöscht. Total ohne Ersatz."

    Liebe @Lotte, von welchem forum sprichst du? Ich habe den ueberblick verloren, wieviel Aufstehen Foren es eigentlich gibt. @Guido, @Tom, @Klaus, habt ihr einen ueberblick? Und vielleicht etwas darueber, was da geschieht?


  • Baden-Württemberg

    Zur Information: Das Forum www.aufstehenforum.de wird unwiderruflich gelöscht. Die Domain aufstehenforum.de ist zum 10.11.2019 gekündigt. Damit verbunden ist die Löschung jeglichen Contents, einschliesslich Datenbank und FTP, Beiträge, User-accounts, alles...
    Persönliche User-account Profildaten und Deine Beiträge kannst Du noch bis zur Löschung unter
    ucp.php
    als CSV-Datei sichern bzw. downloaden.


  • GLOBALER MOD LOKALER MOD

    Danke für Dein Angebot, liebe @Lotte 👍
    Es liegt aber nicht am Geld. Die Beträge, die nötig sind, das Forum am Laufen zu halten, kann man ohne Überheblichkeit als 'Taschengeld' bezeichnen.
    Das Problem ist, dass die Verantwortung für die einzelnen Bestandteile z.T. immer noch bei Einzelpersonen liegt....und mit einem 'kurzzeitigen Ausfall' eines solchen Verantwortungträgers passieren dann solche Dinge.

    Ich halte es daher für zwingend nötig, die Eigentums- und Verwaltungsrechte an unserer Domain in mehrere Hände zu geben.
    Die denic (Registrierungsbehörde für de-domains) akzeptiert aber immer nur eine Person. Wir brauchen also daher eine 'juristische Person', die allen Admins dieser Seite gehört.
    Auf diese Weise kann jeder Admin rechtlich im Namen der 'juristischen Person' handeln.
    Eine Variante dieser Konstruktion wäre ein noch zu gründender Verein. Mit rund 80,- Notar-Kosten hätte man zugleich noch eine Institution, die auch andere Risiken abfedern kann.
    Nachteil wäre ein bürokratischer Aufwand für die Führung des Vereins.

    Falls jemand noch andere Vorschläge hat.... bitte gern!

    PS: Für Vereine gibt's übrigens bei zahlreichen Hostern Sonderkonditionen 🙂


  • Baden-Württemberg

    Wir hatten einen Verein, gemeinnützig auch noch und 2 Personen haben das gemanagt, mit Erfindung von MVs und dergleichen, die ja dann Pflicht werden, samt Finanzamt. Wir haben diese ätzenden Formalien von allen Mitarbeitenden ferngehalten. Das geht halt nur lokal, wenn alle das wollen. Von den wenigen Geldern konnten wir aber unsere bürokratische Arbeit bezahlen - in Form mal einen Drucker, Farbpatronen oder einen PC. Das fand ich angemessen. So dachte ich auch meinen Beitrag einfach als Anerkennung der Arbeit. Nicht als Bezahlung.

    Verein finde ich schwierig. Ich will im Moment unabhängig bleiben. Wenn es aus euren genannten Dingen notwendig wird - reichen ja auch formal 7 Mitglieder und der Rest wie ich spendet ab und zu. Wir haben ja Juristen hier, siehe Wolfgang, die könnten Lösungen suchen.


  • GLOBALER MOD LOKALER MOD

    @Lotte Die Gemeinnützigkeit halte ich für die aktuellen Anforderungen für obsolet. Da die organisatorischen Anforderunge damit ungemein steigen und die Bewilligung, je nach Satzung gern schon mal Jahre dauern kann, wäre das nicht zielführend (ich bin selbst Vortand eines solchen Vereins)
    Erforderlich ist die notarielle Eintragung ins Vereinsregister (erkennbar am Kürzel 'e.V.')
    Erst damit ist der Verein eine eigene juristiche Person, die Rechtsgechäfte tätigen kann (kostet genannte 80 Euro)


  • Baden-Württemberg

    Ich verstehe. Ich wollte aber, dass ihr euch mit meinen 50 Euro einen ansauft. 😉


  • GLOBALER MOD LOKALER MOD

    @Lotte Danke liebe Lotte. Das machen wir dann aber gemeinsam bei unserem ersten Treffen.(;-)


  • Baden-Württemberg


  • GLOBALER MOD LOKALER MOD

    Hallo Lotte, Markus H. hat das Forum nun abgeschaltet. Guido war dazu mit ihm in Kontakt. Wir haben uns wenigstens die Domain aufstehenbasis.de gesichert, die wir dann auf dieses Forum umleiten. Ich glaube kaum, dass es um Geld ging. Es wurde einfach über Wochen nicht mehr genutzt. VG von Thorsten


  • GLOBALER MOD LOKALER MOD

    Es ist das aufstehenforum.de



  • Lieber @Thorsten_HL, was hat denn nun "aufstehenbasis-de" mit "aufstehenforum-de" zu tun?

    AufstehenBasis ist umgezogen auf "Planet For Future" von Claus Hansen und Martin Wolf.
    AufstehenForum wurde eingestellt. Hat das etwas mit Markus H.(?) zu tun? Wer ist das eigentlich?

    Und welche Domain habt ihr euch nun gesichert?


  • GLOBALER MOD LOKALER MOD

    Lieber Willi,
    ich versuche hier mal einen Überblick zu geben, beginnend bei den Foren, die es schon lange gibt, und weiterführend mit der neuen Webseite, die sich gerade in der Entwicklung befindet. Ich hatte seit längerem alle drei Foren genutzt und nutze inzwischen nur noch dieses Forum hier.
    Bei der Entwicklung der neuen Webseite versuche ich mich auf die Technik (Wordpress, CSS) zu konzentrieren.

    Forum aufstehenforum.de

    • von Markus Homann,
    • dort so gut wie keine Aktivität seit vielen Wochen,
    • hat Anfang November 19 zugemacht.
    • Markus hat die Domain aufstehenforum.de freigeben,
    • Thorsten, ups, das bin ja ich, hat sie zu seinem Provider transferiert.
    • Idee: Ich werde die Domain auf austehen-forum.net bzw. .de weiterleiten.
    • Dadurch ist es egal, ob man das Minuszeichen eingibt bzw. erwähnt oder nicht.

    Forum aufstehen-forum.de bzw. .net

    • laut Impressum ein David Green.
    • Von den drei Foren die höchte Aktivität!
    • Einige noch für viele noch unentdeckte Funktionalitäten wie z. B. Chatfunktion.
    • Super Support durch Guido!
    • Es trat ein Problemchen auf, sodass kurzfristig mit diesem Forum hier auf die Domain aufstehen-forum.net ausgewichen wurde.
    • Es wird daran gearbeitet, die Domain aufstehen-forum.de wieder zu bekommen.

    Forum aufstehenbasis.de bzw. planetforfuture.de

    • von Claus Hansen und Martin Wolf.
    • Äußerst geringe Aktivität!
    • Authentifizierung notwendig.
    • Höchste Funktionalität was Aktionsplanung, Abstimmungen etc. angeht.
    • Dadurch jedoch auch hohe Komplexität.
    • Offen für jegliche "Bewegungen".

    Seite aufstehen-basis.de bzw. aufstehen-basis.org oder aufstehen-basis.net

    • Die Seite befindet sich in der Entwicklung und soll die Vernetzung von Aufgestandenen unterstützen.
    • Die Idee entstand in der dienstäglichen Vernetzungsvideokonferenz.
    • Angedacht war auch die Nutzung einer Datenbank zur Sammlung von Kontakten. Dieser Punkt ist in vielerlei Hinsicht noch ungeklärt...
    • Unter dieser Seite wird es also KEIN Forum geben!
    • Diese drei Domains wurden erst vor wenigen Wochen registriert.
    • .de ist unter der Trägerschaft des Basis Trägervereins in Mecklenburg-Vorpommern mit Ottopeter.
    • Mehrere Leute aus der Vernetzungs-VK, so auch ich, sind in den Verein eingetreten.
    • .org hat Ottopeter vorsorglich registriert.
    • .net hat Thorsten, ups, das bin ja ich, vorsorglich registriert.
    • Auf der Domain .net wird gerade die Seite entwickelt, nachdem diese Domain bei meinem Provider liegt.
    • Eine Übertragung z. B. auf die .de ist von meiner Seite in Planung.
    • Dazu sind aus meiner Sicht technische Fragen offen.

    Wie ich merke, ist meine Antwort sehr ausführlich. Und vielleicht ist es gar nicht schlecht, das mal notiert zu haben. Ich hoffe, Du kannst was damit anfangen...

    Falls Du Fragen oder Anmerkungen hast oder vielleicht an der neuen Seite mitarbeiten willst, lass es uns wissen. Steffen, Guido und ich machen morgen (7.11.19) einen eintägigen Workshop, der durch Videokonferenzen unterstützt wird.

    VG nach Asuncion,
    Thorsten aus Lübeck



  • Lieber @Thorsten_HL, meinen grossen dank fuer deine muehen und zeit. Noch 2 fragen:

    1. "
      Idee: Ich werde die Domain auf austehen-basis.net bzw. .de weiterleiten.
      Dadurch ist es egal, ob man das Minuszeichen eingibt bzw. erwähnt oder nicht."

    Was hat denn jetzt nun "aufstehen-forum" mit "aufstehen-basis" zu tun? Der gedanke ist ja wirklich richtig, "aufstehenforum" und "aufstehen-forum" auf die gleiche serverseite zu leiten.

    1. aufstehen-basis
      "Unter dieser Seite wird es also KEIN Forum geben!"

    So war das unter 1) wohl ein schreibfehler. Ist diese seite wohl mehr ein experimentierfeld fuer zukuenftige kommunikations-aufgaben? Da es wohl mit Wp realisiert wird, sowieso.

    Die Einarbeitung in Wordpress finde ich sehr gut, weil dort auch die groesste Open Source Community existiert und in de/en-sprachen ausreichend supportseiten existieren. Und ich vermute, dass ihr auch eine Wp-Server installation dann anstrebt, was sehr zu begruessen waere.

    Ich selbst habe ja hier keine ausreichende laborumgebung zur verfuegung. Damit meine ich auch einen lokalen server im inneren hausnetz (Intranet), um dort die tests auszufuehren. Und ich bin kein Wp-erfahrener, weil ich mich bisher mit Anwendungssoftware nur geringfuegig beschaeftigt habe. Mein schwerpunkt war immer Systemsoftware und hardware.

    Ich will nicht ausschliessen, dass sich meine laborumgebung in naechster zeit dramatisch aendert. Dann stehe ich natuerlich zur verfuegung. Wo das ist oder sein koennte, ist sowieso egal.

    Alle HackerInnen, seid ganz lieb gegruesst, willi



  • aufstehen-forum.net (159.069.215.133) Hetzner.de Gunzenhausen
    aufstehen-basis.net ( 95.129.051.181) hosting.de Aaachen

    Habt ihr schon mal beim Wissenschaftsladen Dortmund (free.de) angefragt? Kann sein, dass es teurer ist und die transferkapazitaeten vielleicht geringer. Vergleichsdaten habe ich keine. Aber es waere ein Community-projekt aehnlich wie DigitalCourage in Bielefeld.

    Warum habt ihr eigentlich die DNS WhoIs abfragen gesperrt? Aufstehen hat doch nichts zu verheimlichen.
    Ed: vielleicht liegt das auch an den hiesigen Gateways. Mit der IP-Adresse (aus ping) funktioniert es natuerlich.


  • GLOBALER MOD LOKALER MOD

    @willi-uebelherr sagte in Wir sind auferstanden - aus .de wurde .net ?:

    Warum habt ihr eigentlich die DNS WhoIs abfragen gesperrt?

    Das hat was mit den bei uns geltenden Gesetzen zum Datenschutz zu tun und ist das default bei der denic. Diese 'Sperre' hast Du daher bei fast allen de-domains.


  • GLOBALER MOD LOKALER MOD

    Hallo Willi,

    vielen Dank für den Hinweis auf den Schreibfehler. Den habe ich nun korrigiert. Also: richtig ist, dass die beiden "Projekte" zunächst unabhängig voneinander sind. Es bestehen momentan nur folgende Verbindungen: die Entwicklung der neuen Seite aufstehen-basis.xxx wird in diesem Forum diskutiert. Von der neuen Seite sollen die Leute u. a. motiviert werden, dieses Forum zu nutzen.

    Gleichzeitig sprach ich in dem entsprechenden Forenbereich von einer integrierten Lösung. Dazu hat Klaus mit einem entsprechenden Beitrag reagiert, die die technische Lösung beschreibt. Vielen Dank an Klaus.

    Wir werden heute mindestens zu dritt an der Weiterentwicklung der Seite arbeiten. Damit Du die Entwicklung beobachten kannst, schicke ich Dir die Zugangsdaten, die Du bitte nicht weitergibst. Falls Du Dich mit Verbesserungsvorschlägen einbringen willst, können wir Dich im zweiten Schritt gerne in die entsprechende Kategorie in diese Forum aufnehmen.

    VG von Thorsten


  • GLOBALER MOD LOKALER MOD

    Hallo zusammen,

    hier noch eine Ergänzung:
    Werner Noske in diesem Forum am 9.11.19:
    "Ich ... lebe seit 2 Tagen wieder in Paraguay und werde die Plattformen Aufstehen-Wiki.de und Aufstehen-Info.de in Kürze vom Netz nehmen.

    VG von Thorsten


  • GLOBALER MOD LOKALER MOD

    @Thorsten_HL @Werner-Noske ....das ist zwar sehr traurig, bei der Kraft und Zeit, die Werner dort investiert hat, aber leider sind "wir" noch nicht reif dafür, solche Werkzeuge auch zu benutzen.
    Leider hatten wir uns in unserem Verein in Gründung, um Werner und unsere Themen, lieber in WhatsApp und dem FB Messenger getummelt, als die Vorzüge der Seite von Werner zu nutzen, das hatte mich am meisten enttäuscht, bei den gesamten Aktivitäten rings um die Vereinsgründung damals.


Anmelden zum Antworten
 

Dies ist ein unabhängiges Forum für die Sammlungsbewegung aufstehen. Wir stehen für Meinungsfreiheit und effektive Vernetzung.