Aktion "Rote Karte" läuft auf Hochtouren! Sei dabei und zeig Deine ROTE KARTE!



  • "Was ist die rote Karte?

    BUNDESWEITE PROTESTAKTION

    Die Idee entstand in Zusammenarbeit mit Willhelm Wirtz aus Ostfriesland.
    Wir möchten den Unmut der Bürger bildlich darstellen. Hierzu füllt jeder der möchte eine rote Karte aus und schickt sie an uns. Wir sammeln die Karten und werten sie aus. So können wir eine Liste von dem erstellen was den Bürger umtreibt. Diese Liste senden wir an die Basis von Aufstehen. Die Karten werden dann von uns bis Mai 2019 gelagert. Wenn bis Mai 2019 mindestens 200 000 Karten gesammelt sind, wird eine Großkundgebung in Berlin geplant, deren Ende die Abgabe der Karten am Kanzleramt wäre. So erhalten eure Karten gleich 2 Symbole. Das erste Symbol ist der Platzverweis.
    Das zweite Symbol ist man selbst. Jede Karte symbolisiert einen Bürger mit seiner Meinung.
    Die Menge der Karten sorgt dann für ein Bild welches das tatsächliche Versagen der Regierung zeigt.
    Jede Ortsgruppe ist eingeladen bei sämtlichen Aktionen rote Karten zu sammeln. Hierfür können wir euch rote Karten bestellen. Hierfür könnt ihr euch über das Kontaktformular melden, oder per Email an info@brunnengruppe.org.
    Wenn ihr genug Karten habt, schickt sie zu uns in eines der Postfächer.
    Um für jeden den Weg einfacher zu gestalten, haben wir die online Karte erstellt. Wir werden dann eine Karte mit eurer Botschaft ausdrucken.
    Wir wünschen euch nun viel Spass bei euren Aktionen und hoffen auf sehr viel Post von euch!"

    https://brunnengruppe.org/die-rote-karte


Anmelden zum Antworten
 

Dies ist ein unabhängiges Forum für die Sammlungsbewegung aufstehen. Wir stehen für Meinungsfreiheit und effektive Vernetzung.